Slide
Slide

JOHANN – Hotel und Gasthaus am Alten Markt, Lauterach
Teilnahme Holzbaupreis 2019
Bauherrschaft: I+R Gruppe GmbH, Lauterach
Planung: Ludescher + Lutz Architekten ZT GmbH, Bregenz
Ausführung: I+R Holzbau GmbH, Lauterach
Tragwerksplanung: Mader + Flatz Baustatik ZT GmbH, Bregenz
Venstermacher: i+R Fensterbau GmbH, Lauterach
Foto: Elmar Ludescher

 

Slide
Slide

Gemeindebauten Mellau
Teilnahme Holzbaupreis 2019

Bauherrschaft: Gemeinde Mellau
Planung: Dorner\Matt Architekten, Bregenz und 
Zumtobel.Architektur, Klaus (Ausführungsplanung)
Ausführung: Kaspar Greber Holz- und Wohnbau GmbH, Bezau
und Wälderbau Dragaschnig GmbH, Schwarzenberg
Venstermacher: Böhler Fenster GmbH, Wolfurt
Foto: Bruno Klomfar, Cornelia Hefel

Slide
Slide
Slide
Slide

Haus am Eulenwald
Teilnahme Holzbaupreis 2019
Bauherrschaft: Anonym
Planung: Helena Weber Architektin ZT und
Philipp Berktold Architekten, Dornbirn
Ausführung: Kaspar Greber Holz- und Wohnbau GmbH, Bezau
Venstermacher: Böhler Fenster GmbH, Wolfurt
Foto: Kurt Hörbst

Haus am Eulenwald
Teilnahme Holzbaupreis 2019
Bauherrschaft: Anonym
Planung: Helena Weber Architektin ZT und
Philipp Berktold Architekten, Dornbirn
Ausführung: Kaspar Greber Holz- und Wohnbau GmbH, Bezau
Venstermacher: Böhler Fenster GmbH, Wolfurt
Foto: Kurt Hörbst

Slide
Slide
Slide
Slide

Gemeindebauten Mellau
Teilnahme Holzbaupreis 2019
Bauherrschaft: Gemeinde Mellau
Planung: Dorner\Matt Architekten, Bregenz und 
Zumtobel.Architektur, Klaus (Ausführungsplanung)
Ausführung: Kaspar Greber Holz- und Wohnbau GmbH, Bezau
und Wälderbau Dragaschnig GmbH, Schwarzenberg
Venstermacher: Böhler Fenster GmbH, Wolfurt
Foto: Bruno Klomfar, Cornelia Hefel

Gemeindebauten Mellau
Teilnahme Holzbaupreis 2019
Bauherrschaft: Gemeinde Mellau
Planung: Dorner\Matt Architekten, Bregenz und 
Zumtobel.Architektur, Klaus (Ausführungsplanung)
Ausführung: Kaspar Greber Holz- und Wohnbau GmbH, Bezau
und Wälderbau Dragaschnig GmbH, Schwarzenberg
Venstermacher: Böhler Fenster GmbH, Wolfurt
Foto: Bruno Klomfar, Cornelia Hefel

 

Slide
Slide
Slide
Slide

Landwirtschaftliches Mehrzweckgebäude, Röthis 
Teilnahme Holzbaupreis 2019
Bauherrschaft: Monika und Armin Ebenhoch, Röthis
Planung: LK Vorarlberg - Ing. DI Heike Bruckner, Bregenz
Ausführung: Summer Holzbau GmbH, Röthis
Foto: Georg Alfare

Landwirtschaftliches Mehrzweckgebäude, Röthis 
Teilnahme Holzbaupreis 2019
Bauherrschaft: Monika und Armin Ebenhoch, Röthis
Planung: LK Vorarlberg - Ing. DI Heike Bruckner, Bregenz
Ausführung: Summer Holzbau GmbH, Röthis
Foto: Georg Alfare

 

Slide
Slide
Slide
Slide

Unter Dach und Fach, Dornbirn 
Teilnahme Holzbaupreis 2019
Bauherrschaft: Anonym
Planung: Arge Metzler Schelling Architekten ZT, Dornbirn
Ausführung: Zimmerei Gerhard Bilgeri GmbH, Riefensberg
Venstermacher: Böhler Fenster GmbH, Wolfurt
Foto: RADON photography / Norman Radon

MFH Gmeiner (Wohnhaus mit Einliegerwohnung)
Teilnahme „Kumm ga luaga“ 2018
GU: Alpina Hausbau GmbH
Foto: Studio 22 - Marcel Hagen

Slide
Slide

Haus Z|F, Gaißau
Teilnahme Holzbaupreis 2019
Bauherrschaft: Anja Zechner und Wolfgang Fend, Gaißau
Planung: Architekt Bernd Riegger ZT GmbH, Dornbirn
Ausführung: Kaspar Greber Holz- und Wohnbau GmbH, Bezau
und Haller Bau GmbH, Sulzberg
Tragswerkplanung: gbd zt gmbh, Dornbirn
Venstermacher: Anton Metzler Fensterbau GmbH & Co KG, Hohenems
Foto: Adolf Bereuter

Slide
Slide
Slide
Slide

Haus Z|F, Gaißau
Teilnahme Holzbaupreis 2019
Bauherrschaft: Anja Zechner und Wolfgang Fend, Gaißau
Planung: Architekt Bernd Riegger ZT GmbH, Dornbirn
Ausführung: Kaspar Greber Holz- und Wohnbau GmbH, Bezau
und Haller Bau GmbH, Sulzberg
Tragswerkplanung: gbd zt gmbh, Dornbirn
Venstermacher: Anton Metzler Fensterbau GmbH & Co KG, Hohenems
Foto: Adolf Bereuter

Haus Birne, Nüziders
Teilnahme Holzbaupreis 2017
Bauherrschaft: Mag. Michael Greifeneder, Nüziders
Planung: DI Martin Mackowitz, Feldkirch + Helmut Taudes, Nüziders
Ausführung: Sutter Holzbau GmbH, Ludesch
Foto: Hanno Mackowitz

Warum es besser ist
mit Holz zu bauen.

Weil so viele überzeugende Argumente für den Baustoff Holz sprechen – lass dich auch davon überzeugen.

ARGUMENTE FÜR DEN BAUSTOFF HOLZ

Die vorarlberger
holzbau_kunst setzt
sich für mehr regionale
Holzbauarchitektur ein.

Unsere Mitglieder und Partner erfüllen deinen Wohntraum – ob Sanierung, Anbau, Aufstockung oder Neubau.

ZIELE DER HOLZBAU_KUNST

next practice - unser Leben neu denken 

Architekten, Tragwerksplaner, Biologen und Informatiker testen  faszinierende Formen und Werkstoffe. Digitalisierung, Robotik, neue Verbindungsmittel, Bautextilien… der Werkstoff Holz wird gewunden, gebogen , geschweißt, gedübelt, … Dieser Baustoff  entwickelt sich so rasant weiter wie kein Zweiter. Holz wird neu erfunden, schafft neue Chancen und damit neue Lebensräume. In den Köpfen der Studierenden entstehen seit Jahren die nächsten Lebensentwürfe. Fazit: Die Zukunft kommt näher und sie baut auf Holz.

Trends und Visionen