Öffentlicher Bau > Schule am See, Hard

Zurück zur ÜbersichtMarkierung entfernen Für später markieren

Bauherr: Marktgemeinde Hard
Architekt/Planer: Baumschlager Hutter ZT GmbH , 6850 Dornbirn
Ausführung (Holzbau): Dobler Holzbau GmbH, 6832 Röthis

Schule am See, Hard

Die außerordentliche Lage der Schule, also ihre Nähe zum See und der unverbaute Blick zum Seeufer, führen zu einer Gebäudestruktur, die sich Richtung Wasser öffnet und den Raum zwischen See und Sporthalle aufnimmt. Als Clusterschulen sind die Volks- und Mittelschule so organisiert, dass ein hohes Maß an Flexibilität die Anordnung der Strukturteile bestimmt.

Der Einsatz von Holz als Tragstruktur wird vor Allem in der Dreifachsporthalle mit ihren großen Spannweiten sichtbar. Bei den unterschiedlichen Fassadenteilen sind Holz und Glas das Vokabular der architektonischen Sprache. Auch wurde der Werkstoff, um die gewünschte Atmosphäre herzustellen, an Wand und Boden eingesetzt. Die entstandene Mischkonstruktion orientiert sich an den Regeln der Vernunft und ist damit, behaupteter Weise, zwingend richtig.

Weitere Projektdaten

  • Fertigstellung (Jahr): 2018
  • Nutzfläche: 9.601 m²
  • Schüleranzahl: 660
  • Ausführung/Bauweise: Mischbauweise
  • Fotograf: Albrecht Imanuel Schnabel
  • Konstruktion/Schichtaufbau Außenwände OG: Sporthalle: Multibox D = 300 mm, hinterlüftete 3S-Schalung
  • Konstruktion/Schichtaufbau Decke(n) OG: Sporthalle: KLH d = 100 mm, gedämmt, Doppelträger BSH d= 14 cm, h = 210 cm, Spannweite 32,5 m
  • Konstruktion/Schichtaufbau Decke(n) EG: Schulbau: Zwischendecken Stahlbeton, Bodenbelag Baubuche 20 mm auf Lagerhölzer
  • Fassadenmaterial: Schulbau: Pfosten-Riegel-Fassade aus Baubuche d = 60 mm, Wangentiefe 300 mm
    Sporthalle: vorgesetzte Holzbalkenfassade
  • Energiekennzahl: 21 kWh/m²a (PHPP)

Weitere ausführende Firmen

  • Thermische Gebäudesimulation: Team GMI Ingenieurbüro AG, FL-9494 Schaan
  • Lichtplanung: Bartenbach GmbH
  • Bauphysik: Dr. DI Lothar Künz, 6971 Hard
  • Brandschutz: k&m Brandschutztechnik GmbH, 6911 Lochau
  • Tragwerksplanung: Mader & Flatz Ziviltechniker GmbH (Bregenz) , 6900 Bregenz
  • Haustechnik: Planungsteam E-PLUS GmbH, 1135 Egg
  • Elektroplanung: Ingenieurbüro Brugger, 6712 Thüringen
  • Bauleitung: gbd Gruppe Bau Dornbirn ZT GmbH, 6850 Dornbirn

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten