Einfamilienhaus Biedermann

Durch die Hanglage wurde das Haus in Liechtenstein auf 3 Geschossebenen gebaut. Neben den Wohnräumen der Familie Biedermann findet auch eine Einliegerwohnung im UG seinen Platz. Um eine optimale Wohnqualität zu erreichen wurden die oberen zwei Geschosse massiv in "Thoma Holz100" errichtet. Südseitig öffnet sich das Gebäude durch eine komplette Verglasung in Richtung der Schweizer Berge. Die Innenräume gehen fast nahtlos auf die großen, teilüberdachten Terrassen über. Außen schützen Fichtenschindeln das Haus. Holzständerwände trennen die Räume und Holzfaserdämmung regulieren den Feuchtigkeitshaushalt. Vollholzbauteile in den Innenräumen wurden naturbelassen. Die offene Wohnraumgestaltung wird mit einer schwebend wirkenden Eichenstiege, welche an einer Natursteinwand verläuft, abgerundet.

Weitere Projektdaten

  • Fotograf: Holzbau Feuerstein
  • Ausführung/Bauweise: UG Massivbau, EG + OG in Thoma Holz100 Massivholz 17cm; Fichtenschindeln; Dach und Decke aus Massivholz; Innenwände Holzständerbauweise
  • Nutzfläche: 265 m²
  • Fenster: Holz-Alu-Fenster
  • Ausbau: Natursteinwand im Eingangsbereich; Eiche-Vollholztreppe; Bodenbelag aus Eiche-Landhausdielen; abgehängte Weißtannendecke im EG; Fermacell-Zwischenwände gestrichen;
  • Energie: Luftwärmepumpe unterstützt durch eine Photovoltaikanlage
  • Fertigstellung (Jahr): 2018

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten