Gewerbebau > Firmenzentrale Kaufmann Bausysteme, Reuthe

Zurück zur ÜbersichtMarkierung entfernen Für später markieren

Bauherr: Kaufmann Bausysteme GmbH
Architekt/Planer: ARGE Johannes Kaufmann/NKBAK Architekten /Simon Speigner Architektur, 6850 Dornbirn
Ausführung (Holzbau): Kaufmann Bausysteme, 6870 Reuthe, Zimmerei Oliver Beer, 6870 Reuthe
Baumeister: Oberhauser & Schedler Bau GmbH , 6866 Andelsbuch

Adresse

Kaufmann Bausysteme GmbH
Baien 115
6870 Reuthe

Firmenzentrale Kaufmann Bausysteme, Reuthe

Als Spezialisten in Sachen Raummodulbau in Holz wurden für die eigene Firmenzentrale am Ortseingang von Reuthe in Vorarlberg haben 32 vorgefertigte Holzmodule zu einem langgestreckten Baukörper gestapelt. Zwei Treppenhäuser dienen der Quer- und Längsaussteifung. Das Erdgeschoss, das teilweise im Hang liegt und eine rückwärtige Parkgarage beherbergt, ist betoniert. Der Bauherr beauftragte für die Planung drei Architekturbüros. Deren Herausforderung bestand darin die Erfahrungen, die sie bereits mit der Modulbauweise im Wohnbau und Schulbau gemacht hatten, auf den Bürobau zu übertragen. Um die im Bürobau geforderte maximale Flexibilität zu gewährleisten, kamen offene Holzrahmenmodule zum Einsatz. Durch die hohe Vorfertigung konnte in nur sechs Monaten ein fertiges Gebäude errichtet werden.

Weitere Projektdaten

  • Ausführung/Bauweise: Holzmodulbauweise
  • Nutzfläche: BGF 2172 m²
  • Fenster: Holz/Alu
  • Ausbau: vorgefertigte Holz-Raummodule, Boden Vorort auf Baustelle verlegt, Möbelausbau
  • Energie: Erdwärme, kontrollierte Be- und Entlüftung, Solar, Photovoltaikanlage mi 18 kW
  • Fertigstellung (Jahr): 2020

Weitere ausführende Firmen

  • Bautischlerarbeiten, Möbel: Tischlerei Künzler GnbR, A-6874 Bizau
  • Dachdecker: Rusch Günter GmbH

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten