Einfamilienhaus > Einfamilienhaus in Warth

Zurück zur ÜbersichtMarkierung entfernen Für später markieren


Architekt/Planer: Hager Plan GmbH , 6886 Schoppernau
Ausführung (Holzbau): Holzbau Feuerstein GmbH & Co. KG, 6883 Au

Einfamilienhaus in Warth

Die Anforderungen an das EFH in Warth beruhte darauf, das Haus als Entspannungs- und Erholungsoase zu entwerfen. Die topographische Vorgabe des Grundstückes mit atemberaubendem Ausblick in die Berge war für die Situierung des Gebäudes maßgebend. Die Hanglage ermöglicht die Zufahrt zur Garage mit Nebenräumen im UG ebenso, wie der stufenlose Zugang zu den Wohnräumen im EG. Die Fassade aus Lärchenschindeln fügt sich harmonisch in die Bergwelt ein. Ausruhen, sich erholen und Kraft tanken in einem Vollholzhaus ganz ohne Leim, giftiger Chemie und Holzschutzmittel war der Familie sehr wichtig. Diese Eigenschaften werden im Thoma Holz-100 Haus geradezu spielend erfüllt. Die mit Licht durchflutenden Wohnräume gepaart mit Holzoberflächen machen die Räumlichkeiten heimelig und zur Wohlfühloase.

Weitere Projektdaten

  • Fotograf: Mathias Feuerstein
  • Ausführung/Bauweise: Außenwände aus 25cm Massivholz Thoma-Holz100; Innenwände aus 12 bzw. 14 cm Massivholz Thoma-Holz100; Massivholzdecke; Schindelfassade; Prefa Dacheindeckung
  • Nutzfläche: 298 m²
  • Fenster: Holzfenster
  • Ausbau: Innenverkleidung aus Weißtannentäfer; Stiege aus Eiche; Bodenaufbau mit Lithotherm-Formsteine; Lehmbauplatten bei den Naßzellen
  • Energie: Fernwärme aus Hackschnitzel vom Hotel Wartherhof
  • Fertigstellung (Jahr): 2021

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten