Einfamilienhaus > 468 kirchenbünt, Feldkirch-Altenstadt

Zurück zur ÜbersichtMarkierung entfernen Für später markieren


Architekt/Planer: Rainer Huchler, 6835 Muntlix
Ausführung (Holzbau): Holzbau Natter, 6882 Schnepfau

Nominiert
beim Vorarlberger Holzbaupreis 2021

Adresse

kirchenbünt 14, 16, 18
6804 Feldkirch-Altenstadt

468 kirchenbünt, Feldkirch-Altenstadt

Wohnen in Vorarlberg ist teuer. Deshalb war es für die Bauherren das Ziel, ihren Wohnbedarf mit leistbaren Kosten zu realisieren. Herausgekommen ist ein Baurechtsmodell. Auf 900 m2 sind drei Holzhäuser mit Wohnnutzflächen von 100/120 m2 entstanden.

Alle drei Häuser werden mit einer 8kW Erdwärmepumpe beheizt/gekühlt. Isoliert wurde mit Holzwolle. Die Innenwandverkleidungen in Weißtanne bzw. Gipskartonplatten, Decken in Massivholz. Die Fenster/Türen sind in Fichte/Eiche naturbelassen. Gesamtjahresenergiebedarf 1500 kWh pro Haus.

Dazu hat ganz wesentlich auch die Beauftragung heimischer Handwerksbetriebe beigetragen. Durch die Situierung der Häuser, entstand eine Art „Dorfplatz“.



Weitere Projektdaten

  • Fotograf: Walser Image
  • Ausführung/Bauweise: Holzbauweise ab Bodenplatte, alles in Massivholz, Massivholzdecken, Dämmung mit Holzwolle, keine OSB Platten
  • Nutzfläche: 100m² 100m² 120m²
  • Fenster: Holz unbehandelt
  • Ausbau: Holzriegelwände mit Holzwolldämmung, Massivholzdecken, Innentüren unbehandelt
  • Energie: Erdsonde mit Wärmepumpe
  • Fertigstellung (Jahr): 2020

Weitere ausführende Firmen

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten