Hotel Gretina

Auf drei Etagen bietet das Hotel Gretina im hinteren Bregenzerwald mit 13 Zimmern Platz für 27 Gäste. Durch die wohldurchdachte Einteilung der insgesamt 580 m² können acht Zimmer mit wenig Aufwand in vier Suiten umgewandelt werden. Im Kellergeschoss befindet sich ein Wohlfühlbereich unter anderem mit einer Sauna, Infrarotkabine und Ruheraum. Die gesamten sichtbaren Decken und Außenwände wurden in DiagonalDübelholz® Fichte Sicht ausgeführt.

Weitere Projektdaten

  • Ausführung/Bauweise: Massivholzelemente, DiagonalDübelholz® Fichte Sicht (Brettstapel)
  • Fassade: Lärche Schindelfassade
  • Fertigstellung (Jahr): 2017
  • Fotograf: Christoph Pallinger

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten