kumm ga luaga 2020 > Gasthaus Krone Sonntag

Zurück zur ÜbersichtMarkierung entfernen Für später markieren

Bauherr: Ida und Simon Kathan
Planung: Heim Christian , 6712 Thüringen
Ausführung (Holzbau): Zimmerei Heiseler, 6731 Sonntag

Nominierung
Holzbaupreis 2017

Gasthaus Krone Sonntag

Der Gasthof „KRONE“ in Sonntag im Biosphärenpark Großes Walsertal neben der Kirche ist ein Jahresbetrieb für Einheimische und Gäste aus Nah und Fern.
Im Erdgeschoss ist der Restaurantbereich mit Gaststube, Zirbenholzstube, kleiner Saal mit Altholz und neu ein Wintergarten aus Weißtannenholz, weiter sind noch Küche samt Nebenräume und eine große überdachte Gäste-Terrasse untergebracht.

Im Untergeschoss befinden sich ein Saunabereich und Kosmetikraum sowie die WC-Anlagen und sämtliche Nebenräume für den Betrieb. Die beiden Obergeschosse sind Ruhegeschosse mit 10 großzügigen Gästezimmer mit Bad oder Dusche/WC und Balkon, sowie 3 Privatwohnungen d.h. es leben drei Generationen unter einem Dach.
Bei der Ausführung der letzten drei Bauabschnitte, im Jahr 2016 Aufstockung 2.OG., 2018 Umbau Küche und Saal im EG und 2020 Zubau Wintergarten wurden immer nur Bergholzbetriebe für sämtliche Holzbau- und Tischlerarbeiten beauftragt.

Das ursprüngliche Holzstrickgebäude wurde mit Holzfertigelementen, Massivholzdecken und Holzsichtdachstuhl mit Aufsparrendämmung sowie über die gesamte Gebäudehülle eine isolierte und hinterlüftete Lärchenholzschindelholzfassade erweitert und somit der gesamte Baukörper auch sehr gut thermisch verbessert.

Weitere Projektdaten

  • Ausführung/Bauweise: Holzrahmen/Holztafelbauweise
  • Fassade/Dach (Form, Material, Konstruktion): Lärchenschindeln 3-fache Deckung, Prefaeindeckung
  • Fenster: Passivhausfenster, Holzfenster
  • Sonstiges: heimisches Holz

Weitere ausführende Firmen

  • Fensterbau: Massivholztischlerei Kauffmann Gottlieb "Bergholz"
  • Installationen: Nigsch Arno Dorfinstallateur, Damüls
  • Dachdecker: Dachdeckerei Burtscher Thomas

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten