Holzbaupreis 2019 > Haus Z|F

Zurück zur ÜbersichtMarkierung entfernen Für später markieren

Bauherr: Anja Zechner & Wolfgang Fend
Planung: Architekt Bernd Riegger ZT GmbH, 6850 Dornbirn
Ausführung (Holzbau): Kaspar Greber Holz- u. Wohnbau GmbH, 6870 Bezau
Baumeister: Haller Bau GmbH , 6934 Sulzberg

Prämiert
beim Vorarlberger Holzbaupreis 2019
Anerkennung Kategorie Einfamilienhaus

Bewertung der Holzbaupreis Jury

Nachverdichtung am elterlichen Grundstück war eine der ersten Entscheidungen. Ein sparsames Raumprogramm folgte, ein einfaches, räumlich interessantes Gebäude in knappen Ausmaßen entstand zur sichtbaren Zufriedenheit der Auftraggeber und zur Freude der Jury. Holz wird selbstverständlich, handwerklich hochstehend als Konstruktions- und Bekleidungselement verwendet und verarbeitet.

Weitere Projektdaten

  • Fotograf: Adolf Bereuter
  • Fertigstellung (Jahr): 2018
  • Fensterrahmenmaterial: Holzfenster Tanne
  • Fassadenmaterial: Schirmschalung, Tanne sägerau, "schwarz" lasiert
  • Nutzfläche: 114 m2
  • Energieträger für Raumwärme: Wärmepumpe
  • Fußboden: Weisstanne-Riemen, feiner Bandsägenschnitt, unbehandelt

Weitere ausführende Firmen

  • Bodenleger: Wäldar Bodenleger GmbH, 6867 Schwarzenberg
  • Küche: Hase & Kramer Möbelwerkstätte GmbH, 6850 Dornbirn
  • Sonnenschutz Screen: A. Blank GmbH & Co. KG , 6890 Lustenau
  • Sonnenschutz Schiebeläden: Peter Figer Kunstschmiede, Bezau, 6870 Bezau
  • Innentüren: Tischlerei Herbert Feuerstein, 6874 Bizau
  • Elektroinstallationen: PRO STROM Bösch-Elektro GmbH, 6923 Lauterach
  • Bauphysik: DI Günter Meusburger , 6867 Schwarzenberg
  • Tragwerksplanung Massivbau: gbd zt gmbh , 6850 Dornbirn
  • Bauleitung: Flatz & Jäger GmbH, 6870 Bezau
  • Heizung / Sanitär: Siegfried Steurer GmbH, 6866 Andelsbuch
  • Fenster aus Holz: Anton Metzler Fensterbau GmbH & Co, 6845 Hohenems

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten