Holzbaupreis 2019 > Apartmenthaus Warth

Zurück zur ÜbersichtMarkierung entfernen Für später markieren

Bauherr: FAB GmbH
Planung: Dietrich | Untertrifaller Architekten, 6900 Bregenz
Ausführung (Holzbau): Fetz Holzbau GmbH , 6863 Egg
Baumeister: Oberhauser & Schedler Bau GmbH , 6866 Andelsbuch

Prämiert
beim Vorarlberger Holzbaupreis 2019
Anerkennung Kategorie Gewerbebau

Adresse

FAB GmbH
Warth Nr. 82
6767 Warth

Bewertung der Holzbaupreis Jury

Der vierstöckige Baukörper fügt sich gekonnt in die abschüssige Topographie seiner Umgebung ein. Wie ein Kristall aus Schindel entspringt das Gebäude der schneebedeckten Winterlandschaft. Ein warmes Wahrzeichen für Warth. Die Kombination Holz, Beton und Glas setzt die wohlige Atmosphäre im Inneren der Apartments fort.

Der Einsatz von Beton wurde in der Jury diskutiert, jedoch im Zeichen der Lage und Funktion eines Mehr-Parteien-Hauses für angemessen empfunden.

Weitere Projektdaten

  • Ausführung/Bauweise: Holzriegelbauweise mit Massivkern
  • Nutzfläche: 255 m²
  • Fotograf: Angela Lamprecht
  • Fertigstellung (Jahr): 2017

Weitere ausführende Firmen

  • Parkett: Greber Alfons GmbH, Schwarzenberg
  • Einrichtung: Reiter Wohn- u. Objekteinrichtung GmbH , 6830 Rankweil
  • Kanal- und Entwässerungsplaner: Rudhardt + Gassner ZT GmbH, 6900 Bregenz
  • Möbel: Tischlerei Oberhauser Manfred , 6886 Schoppernau
  • Fliesen: Fliesenpool GmbH, 6840 Götzis
  • Geotechnik: 3P Geotechnik ZT GmbH, 6900 Bregenz
  • Tragwerksplanung: Mader & Flatz Ziviltechniker GmbH (Bregenz) , 6900 Bregenz
  • Bauphysik: DI Bernhard Weithas Büro für Bauphysik, A-6923 Lauterach
  • Haustechnik: Installationen Beer GmbH
  • Bauleitung: Wolfgang Elmenreich GmbH , 6883 Au
  • Fenster: Tischlerei Oskar Beer , 6883 Au

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten