Der Vorarlberger Holzbau erzielt 2018 neue Rekordergebnisse. Die Zimmerer der vorarlberger holzbau_kunst diskutierten im Rahmen eines zünftigen Herbststammtisches
die nächsten Schritte und Projekte. Landesinnungsmeister Siegfried Fritz dankte für den Einsatz der Betriebe und lobte die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit dem Team der holzbau_kunst.
 
Eine starke Auftragslage 2018 und teilweise auch schon für 2019 sowie die Unterfertigung eines neuen Partnervertrages mit den Vorarlberger Raiffeisenbanken sorgten für beste Stimmung. Raiffeisen Vorstand Wilfried Hopfner und Obmann Herbert Brunner unterfertigten vor vollem Saal den neuen Partnerschaftsvertrag.

Kultgastwirt Lothar Eiler und sein Team von der Taube Alberschwende verwöhnten ihre Gäste mit außergewöhnlichen regionalen Spezialitäten.