Haus für Julia und Björn, Egg

Zurück zur ÜbersichtMarkierung entfernen Für später markieren


Planung: Innauer Matt Architekten , Bezau
Ausführung (Holzbau): Holzbau Renato Huber, 6881 Mellau

Prämiert
beim Vorarlberger Holzbaupreis 2015
Auszeichnung Kategorie Einfamilienhaus

Bewertung der Holzbaupreis Jury

Haus für Julia und Björn

Ein langgestrecktes Holzhaus mit Giebeldach - nichts Neues, sollte man meinen. Wären da nicht die klaren Proportionen, die durchdachten Details, der streng organisierte Grundriss und die hochwertige Ausführung. Die als klassisch zu bezeichnende Aufteilung des Erdgeschossgrundrisses in Wohnzone und Technik-/Sanitärbereich, erhält durch die quasi "aus einem Block geschnitzten" Elemente des letzteren eine besondere räumliche Wirkung, die das traditionelle Vorarlberger Thema der "Nische" durchdekliniert. Auch die durchaus als geläufig zu bezeichnende Holzverschalung der Fassade, erhält durch den Abstand der Lamellen in Verbindung mit der durchscheinenden Unterkonstruktion und der damit verbundenen "Flechtwirkung" eine neue Note.

Weitere ausführende Firmen

  • Fotograf: Adolf Bereuter, 6850 Dornbirn
  • Tragwerksplanung: zte Leitner, 6888 Schröcken
  • Venstermacher: Tischlerei Alex Beer, 6882 Schnepfau

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten