Apartmenthaus Lustenau

Zurück zur ÜbersichtMarkierung entfernen Für später markieren

Bauherr: Errichtergemeinschaft Harald und Thomas Bösch
Planung: planschmiede.at - Ing. Fetty Wolfgang, 6890 Lustenau
Ausführung (Holzbau): Brunner Holzbau e.U. , 6972 Fußach

Nominierung
Holzbaupreis 2017

Apartmenthaus Lustenau

Ein Ökologischer Kristall.
Die Aufgabe bestand darin, auf einem ungleichmäßigen Grundstück anspruchsvollen Raum für 14 Apartments und ein Penthouse zu schaffen. Bei der Umsetzung entstand eine komplexe, außergewöhnliche Formgebung, welche sich an den Grundstücksgrenzen orientiert, nach Süden ausgerichtet ist und an einen geschliffenen Kristall erinnern mag. Dabei kaschiert die vertikale Fassadengliederung mit der sägerauen Fichtenlattung die komplexe Grundform des Gebäudes. Das Konzept für die Haustechnik beinhaltet eine Wärmepumpe mit Energiepfählen, eine Komfortlüftung samt Wärmerückgewinnung und eine Warmwasserbereitung mittels thermischer Solaranlage. Die Wärmeabgabe erfolgt über eine vollflächig verlegte Fußbodenheizung. So entstand ein modernes und energieeffizientes Gebäude, das sich durch Materialität und Formgebung gut in die Umgebung einfügt. Dabei waren der Umweltgedanke und die Einbindung lokaler Handwerker ein wichtiger Faktor bei der Umsetzung des Projekts.

Weitere Projektdaten

  • Fotograf: Lukas Hämmerle, Lustenau
  • Fertigstellung (Jahr): 2016
  • Fensterrahmenmaterial: Holz-Alu
  • Fassadenmaterial: Fichte Natur

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten