Haus am Hang

Zurück zur ÜbersichtMarkierung entfernen Für später markieren

Bauherr: Anonym
Planung: Bechter Zaffignani Architekten , Bregenz
Ausführung (Holzbau): Fetz Holzbau GmbH , 6863 Egg

Nominierung
Holzbaupreis 2017

Haus am Hang

Authentizität durch Gefühl für Details
Angepasst an die steilverlaufenden Schichten des Hangs, sitzt dieses großzügige Wohnhaus eingebettet
in die Natur. Auf drei sehr unterschiedlich formulierten Ebenen gestaltet sich der Innenraum der Nutzung
entsprechend und leitet durch schmale Gänge und ein offenes Treppenhaus in den zweiten Stock. Im
Kontrast zu den unteren Etagen fängt das Wohngeschoss durch große Fensterflächen viel Tageslicht ein
und macht den Weg der Sonne erlebbar. Die Verbundenheit zur Natur und dem einheimischen Holz ist
durch die präzise Verarbeitung des Materials deutlich spürbar und spiegelt den modernen Umgang mit
Holz schlicht wieder. Das Thema der Weißtanne wird in allen Verarbeitungsformen durchgespielt und
kann auch an der Fassade wieder entdeckt werden.

Weitere Projektdaten

  • Fotograf: Adolf Bereuter
  • Fertigstellung (Jahr): Ende 2015
  • Fassadenmaterial: Wechselfalzschirm, Weisstanne
  • Energieträger für Raumwärme: Wärmepumpe, Ofen

Weitere ausführende Firmen

  • Venstermacher: Schwarzmann, das Fenster

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten