Seniorenzentrum Frickingen

Zurück zur ÜbersichtMarkierung entfernen Für später markieren

Bauherr: Seniorenzentrum Frickingen eG
Architektur: Glück + Partner GmbH, 70197 Stuttgart
Planung: oa.sys baut gmbh , 6861 Alberschwende
Generalunternehmer: oa.sys baut gmbh , 6861 Alberschwende
Ausführung (Holzbau): oa.sys baut gmbh , 6861 Alberschwende
Baumeisterarbeiten: Bauunternehmen Bernhard Strasser, 88682 Salem-Neufrach

Nominierung
Holzbaupreis 2017

Seniorenzentrum Frickingen

Bei dem Gebäude handelt es sich um eine 3-geschossige Seniorenwohnanlage einschließlich Kellergeschosse mit insgesamt 17 barrierefreien Wohnungen und einem Gemeinschaftsbereich. Um einen kompakten, energetisch optimierten Baukörper zu erzielen wurde ein Laubengangtypus gewählt, der ein Durchwohnen mit Fenstern in beiden Richtungen ermöglicht. Der Baukörper ist zwischen Kindergarten und Pfarrhaus platziert und gegenüber den Nachbargebäuden zurückgesetzt. Die äußere Erschließung erfolgt über einen Weg und offene Laubengänge barrierefrei mit Hilfe eines Aufzugs entlang der Nordseite des Gebäudes. Die Parkplätze liegen im Nordosten des Grundstücks. Alle Wohnungen sind mit Balkon oder Terrassen südorientiert. Der Gemeinschaftsraum mit kleiner Küche ist im Erdgeschoss in Richtung Pfarrweg orientiert. Ihm ist ein Vorplatz als Freibereich zugeordnet. Der Raum kann von den Hausbewohnern genutzt werden. Im Kellergeschoss befinden sich den Wohnungen zugeordnete Abstellflächen.

Weitere Projektdaten

  • Fotograf: oa.sys baut gmbh
  • Fertigstellung (Jahr): 2017
  • Fassadenmaterial: Douglasie

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten