Doppelhaus in Langenargen

Zurück zur ÜbersichtMarkierung entfernen Für später markieren

Bauherr: Sandra Kley und Uli Müller
Planung: Bathke Geisel Architekten, D 80469 München
Generalunternehmer: Alpina Hausbau GmbH, 6971 Hard
Ausführung (Holzbau): Alpina Hausbau GmbH, 6971 Hard

Nominierung
Holzbaupreis 2017

Doppelhaus in Langenargen

Erfrischend, modern und zurückhaltend
Der Baukörper ist in seiner Proportion und Form der Umgebung angepasst und wirkt mit seiner
lasierten sägerauhen Holzfassade schlicht und zurückhaltend. Die Eingangssituation bildet ein
überdachter Vorbereich mit Sitzbank. Im Innenraum lässt der offene Grundriss unterschiedliche
Durchblicke zur verglasten Gartenseite zu. Die zentral positionierte Treppe strukturiert die Nutzungen
und ist verbindendes Element. Die moderne Innenraumatmosphäre wird durch die gezielte
Materialkombination von Nadelholz, geschliffenem Estrich und weiß getünchten Wänden erzielt.

Weitere Projektdaten

  • Fassade/Dach (Form, Material, Konstruktion): Satteldach
  • Fertigstellung (Jahr): 2016
  • Fotograf: Stefan Müller-Naumann
  • Konstruktion/Schichtaufbau Außenwände: Holzständerwände mit Holzweichfaserplatten außen
  • Fassadenmaterial: Holzschalung, dunkelgrau vorbewittert
  • Konstruktion/Schichtaufbau Innenwände: Holzständerkonstruktion
  • Konstruktion/Schichtaufbau Decke(n) OGs: Brettsperrholzdecken in Sichtausführung

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten