Nominierung
Holzbaupreis 2017

Hotelerweiterung Hotel Katharinenhof

Neben dem bestehenden Hotel Katharinenhof in Dornbirn wir der Hotelneubau mit 39 Zimmern realisiert. Der Entwurf sieht einen viergeschossigen Kubus mit Metallfassade vor. Die Zugänge im Erdgeschoss sind durch Ausnehmungen klar definiert. Bei den Zimmergeschossen wird die strenge des Volumens durch ein gezieltes ausdrehen der Glaselemente aufgebrochen. Diese Bereiche bilden kleine Außenbereiche, die dem Besucher als Terrasse dienen. Die Konstruktion des Hotels wird in Holzmodulbauweise realisiert. Dies ermöglicht ein Höchstmaß an Vorfertigung und Präzision bei der Fertigung der Zimmereinheiten. Auch die Bauzeit wird auf diese Weise erheblich verkürzt.

Weitere Projektdaten

  • Fotograf: RADON photography, Norman Radon, Ingolstadt
  • Fertigstellung (Jahr): 2017

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten