Ferienhaus Dr. Stenzel

Zurück zur ÜbersichtMarkierung entfernen Für später markieren

Bauherr: Dr. Aurel Stenzel
Planung: Architekten Geckeler, D-78462 Konstanz
Ausführung (Holzbau): Martin Holzbau GmbH & Co KG, 6850 Dornbirn
Baumeisterarbeiten: Anton Kalb Baugesellschaft m.b.H. & Co KG, 6923 Lauterach

Nominierung
Holzbaupreis 2017

Ferienhaus Dr. Stenzel

Auf dem am Bodensee liegenden Grundstück stand ein altes Ferienhaus das mit vertretbarem Aufwand nicht zu erhalten war. Das Grundstück hat keinen direkten Bezug zum Wasser, vielmehr ist der Blick nach Süden in die nahen Berge von zentraler Bedeutung. Auf geländegleicher Bodenplatte, auf Stützen aufgeständert, wurde das Projekt aus vorgefertigten Holztafelelementen errichtet. Dem drohenden Hochwasser wird dadurch wirkungsvoll begegnet. Dem Bauherrenwunsch entsprechend, wurde großzügige Lagerfläche geschaffen. Was auch dem ortstypischen Charakter eines Bootshauses entspricht. Die vorgelagerte Außentreppe erschließt das Wohngeschoss. Das Zurücknehmen des Erdgeschosses schafft einen gedeckten Eingang und ist Zugang zur Südterrasse. Man betritt das Haus über einen bis zum Dach offenen Eingangsraum.Von hier führt die Treppe ins Dachgeschoss mit dem Gästebereich. Die vom Bauherr genutzten lichtdurchfluteten Räume sind niveaugleich im Erdgeschoss angeordnet und bieten phantastische Ausblicke.

Weitere Projektdaten

  • Fensterrahmenmaterial: Holz/Alu 3-fach Verglasung
  • Fassadenmaterial: Rhombusleisten vorvergraut horizontal mit offener Fuge (DURA patina) 21 mm
  • Energieträger für Raumwärme: Festbrennstoff Holz (2 Kaminöfen)
  • Energiekennzahl: 36 kWh/m² a (bei geheizten Gebäuden)
  • Fertigstellung (Jahr): 2017
  • Fotograf: Martin Mischkulnig

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten