Schmuttertal Gymnasium Diedorf

Zurück zur ÜbersichtMarkierung entfernen Für später markieren

Bauherr: Landkreis Augsburg
Planung: Hermann Kaufmann + Partner ZT GmbH, 6858 Schwarzach, Florian Nagler Architekten , München
Ausführung (Holzbau): Kaufmann Bausysteme, 6870 Reuthe

Prämiert
beim Vorarlberger Holzbaupreis 2017
Anerkennung Kategorie Holzbau außer Landes

Bewertung der Holzbaupreis Jury

Modellprojekt – Nachahmung erwünscht

Die aus einem Forschungsprojekt entstandene Modellschule in Diendorf überzeugt neben allen ökologischen und sozial-gesellschaftlichen Themen in einem hohen Masse in ihrem klaren Bekenntnis zum Material Holz. Sowohl die Wahl der Konstruktion (Holzskelettbauweise), als auch die sensible Abstimmung der Materialien und deren elegant anmutenden Oberflächen, beeindrucken in Ihrer konsequenten Umsetzung und Detailausbildung. Differenzierte Raumsequenzen bilden aufgrund der gewählten Struktur eine unverwechselbare Atmosphäre für alle Nutzer und bleiben für zukünftig neue pädagogische Konzepte maximal flexibel und adaptierbar. Nachahmung bitte erwünscht.

Weitere Projektdaten

  • Fertigstellung (Jahr): 2015
  • Fotograf: Carolin Hirschfeld
  • Außenwände: U-Wert von 0,14 W/m2K
  • Dach: Dämmstärke von 36 Zentimeter 0,10 W/m2K

Weitere ausführende Firmen

  • Tragwerksplanung: merz kley partner GmbH , 6850 Dornbirn

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten