Nominierung
Holzbaupreis 2017

Adresse

Rote Wand Hotelbetriebs GmbH
Zug 5
6764 Lech

Altes Schualhus

Das fast 250 Jahre alte „Schualhus“ in Lech-Zug stand lange leer. Nach einer Umbauzeit von nur vier Monaten komplettiert es nun seit Juli 2015 das Hotelensemble „Rote Wand“. Die gastronomische Nutzung – Jausenstube im Erdgeschoss und Gourmetrestaurant mit Chefs Table im Obergeschoss – erforderte zahlreiche Um- und Einbauten. Die historische Konstruktion wurde von späteren Ergänzungen befreit, der ursprüngliche Strickbau ist nun wieder sichtbar. Die Außenwand erhielt eine neue innere Doppelschale, in der Installationen und Lüftungskanäle geführt werden. Eine tiefer gesetzte Bodenplatte in Stahlbeton und eine weitgespannte Geschoßdecke aus Massivholz wurden eingezogen. Neue Konstruktionen wie Kastenfenster, Innentäfelung und Holzschindeldach wurden nach historischen Vorbildern handwerklich aus Altholz erzeugt. Die neue, zeitgemäße Funktion gibt dem „Alten Schualhus“ das für das Überleben historischer Häuser wichtigste Kapital zurück: eine vitale Alltagsnutzung für die nächste Generation.

Weitere Projektdaten

  • Ausführung/Bauweise: Holzbau
  • Nutzfläche: 110 m² (36 Sitzplätze)
  • Fertigstellung (Jahr): 2015
  • Konstruktion/Schichtaufbau Außenwände: Holzbau: Strick bzw. Holzständerwände. Die drei bestehenden Außenwände erhielten innen eine statische Verstärkung: Holzsteher BSH 100/480, zw. Außenwand und BSH: 6 cm Dämmung. Die Lüftungskanäle befinden sich nur in der vierten, nordseitigen Wand, die zur Gänze neu errichtet wurde.
  • Konstruktion/Schichtaufbau Dach: Holzbaukonstruktion, Schindeln
  • Konstruktion/Schichtaufbau Innenwände EG und OG (Wohnungstrennwand): Holzbaukonstruktion, Holztäfer (Altholz)
  • Fenster: Holz, Kastenfenster aus Altholz
  • Türen: Holz (Altholz)
  • Fassade/Dach (Form, Material, Konstruktion): gesamtes Holztäfer, Kastenfenster und Türen in ALTHOLZ FICHTE
  • Boden: Holz (Eiche)
  • Fotograf: Angela Lamprecht

Weitere ausführende Firmen

  • Bauleitung: Gerhard Maier Bauconsult, Schruns
  • Bauphysik, Raumakustik: DI Bernhard Weithas Büro für Bauphysik, A-6923 Lauterach
  • Beleuchtungsplanung: Halotech Lichtfabrik GmbH, Innsbruck
  • Küchenplanung: FHE Franke Vertrieb von Gastronomieeinrichtungen GmbH, A-6850 Dornbirn
  • Haustechnik: Klimaplan, Hohenems
  • Tragwerksplanung: merz kley partner, 6850 Dornbirn, Mader & Flatz Ziviltechniker GmbH , 6900
  • Installationen: Bömag Installationen, Schruns
  • Tischlerei: Hermann Lorünser, Vandans
  • Elektrotechnik: Daniel Brugger, Thüringen

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten