Prämiert
beim Vorarlberger Holzbaupreis 2017
Preis Kategorie Einfamilienhäuser

Bewertung der Holzbaupreis Jury

Eine Einheit bis ins Detail

Dieses sorgfältig platzierte Einfamilienhaus integriert sich wie selbstverständlich in den näheren Kontext. Es nimmt mit dem Volumen, der Dachneigung und der leicht strukturierten Fassade traditionelle Bauformen auf und setzt diese subtil auf neue Weise um. Diese Feinfühligkeit ist sowohl in der Anordnung der Grundrisse als auch in der Ausführung der Materialisierung und der Details ausgesprochen spürbar. So ist zum Beispiel das massgenaue Bücherregal im Wohnzimmer mit genauso viel Hingabe wie der Übergang von der Fassade zum Sockel oder der Rückversatz der Eingangsnische ausgeführt. Abgerundet wird diese Liebe zum Detail durch die kontrastbildenden Keramikplatten in der Küche oder dem präzise platzierten Sichtschutz auf der grosszügigen Laube im Obergeschoss.

Weitere Projektdaten

  • Fotograf: Adolf Bereuter
  • Fertigstellung (Jahr): 2016
  • Nutzfläche: 311 m²
  • Konstruktion/Schichtaufbau Außenwände EG: 26x70-50-90mm Tanne - 22x60mm Elementlattung in Lärche schwarz - 27x60mm Traglatte schwarz - 27x60mm Hinterlüftungslatte schwarz - Windpapier - 16mm DWD-Platte - 60x260mm Ständerwerk - dazw. Zellulose Dämmung - 18mm OSB Platte - 37x60mm Schiftlattung - dazw. 40mm Dämmung Holzfaser - 20mm Täfer in Tanne KL A
  • Konstruktion/Schichtaufbau Decke(n) EG: Holzdiele 20mm - Estrich 65mm - PE Folie - Trittschalldämmplatte 30mm - Schüttisolierung 70mm - 15mm OSB 4 als Scheibe - 200mm Nadelstreifholz - 27x60mm Schiftlattung - 20mm Täfer in Tanne, KL A
  • Konstruktion/Schichtaufbau Decke(n) OG: 15mm OSB mit N+K - 2x100mm Styropor - 15mm OSB 4 als Scheibe - 100mm Nadelstreifholz - 27x60mm Schiftlatten - 20mm Täfer in Tanne, KL A
  • Fensterrahmenmaterial: Tanne
  • Fassadenmaterial: Tanne, unbehandelt
  • Energiekennzahl: HWB: 39 kWh/m²a
  • Energieträger für Raumwärme: Wärmepumpe (Tiefenbohrung)

Weitere ausführende Firmen

  • Venstermacher: Tischlerei Claus Schwarzmann , 6886 Schoppernau

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten