Badehaus Fussach

Zurück zur ÜbersichtMarkierung entfernen Für später markieren

Bauherr: Dr. Cornelia Danner
Planung: Arch. Albin Arzberger, 6700 Bludenz
Ausführung (Holzbau): Sutter Holzbau GmbH, 6713 Ludesch

Nominierung
Holzbaupreis 2017

Adresse

Dr. Cornelia Danner
In der Schanz 217
6972 Fußach

Badehaus Fussach

BADEHAUS DANNER-LÜTH / FUSSACH

An der nördlichen Grundgrenze der Pachtparzelle in der Schanz 217 wurde ein zweigeschossiges Badehaus mit Erd- und Obergeschoß errichtet. Das Objekt ist auf Stahlpfählen gegründet.
Im EG gelangt man über die Storage-Terrasse zum Eingang des Hauses. Dort befinden sich 2 Schlafkojen und das Bad mit WC und der Aufgang zum Obergeschoß mit offener Küche , Ess-und Wohnplatz sowie die vorgelagerte Sonnenterrasse mit offenem Dachbereich samt ausfahrbarem Sonnensegel gegen zu starke Sonneneinstrahlung und Regen.Die Konstruktion des Hauses besteht aus vorgefertigten massiven BBS-Wand – und Deckenelementen. Die Fassade mit einer Dämmschicht aus Steinwolle wurde nachhaltig aus Gründen der Haltbarkeit mit ALU-Wellplatten beplankt, das Dach ist mit einer verzinnten UGINOX- Bahnendeckung versehen, sodass das kleine, klar geschnittene Haus mit seiner glänzenden Oberfläche sich als Solitär zwischen den siedlungstypischen Objekten der Umgebung abhebt.

Weitere Projektdaten

  • Fotograf: ma´mar photographie, Marco Mathis
  • Fertigstellung (Jahr): 2017

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten