MFH Eller Raggal

Zurück zur ÜbersichtMarkierung entfernen Für später markieren

Bauherr: Andreas Eller
Planung: Dablander Architekturbüro, 6700 Bludenz
Ausführung (Holzbau): Sutter Holzbau GmbH, 6713 Ludesch

Nominierung
Holzbaupreis 2017

MFH Eller Raggal

Im Zuge eines Zubaus wurde das in den 70er Jahren gebaute Bestandsgebäude der Familie Eller in Raggal saniert bzw. modernisiert.
Um das Dachgeschoss Räumlich zu optimieren wurde der Dachfirst versetzt und um 60 cm angehoben und durch das neu entstandene Treppenhaus erschlossen.
Die Gebäudehülle wurde thermisch optimiert und mit heimischer Weißtanne verkleidet. Das Vordach wurde rückgebaut und Nordseitig mit einer überdachten Terrasse für das Obergeschoss mit Aussicht auf den Falvkopf und die gesamte Bergkette des Walserkamms erweitert.

Weitere Projektdaten

  • Fotograf: ma`mar photographie, Marco Mathis
  • Fertigstellung (Jahr): 2017

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten