Mayr-Melnhof Kaufmann Verwaltungszentrale, St. Georgen (A)

Zurück zur ÜbersichtMarkierung entfernen Für später markieren

Bauherr: Mayr-Melnhof Kaufmann
Planung: Hermann Kaufmann + Partner ZT GmbH, 6858 Schwarzach
Ausführung (Holzbau): Mayr-Melnhof Holz Reuthe GmbH, 6870 Reuthe, Schober Naturholzbau, Friedburg, Friedburg

Prämiert
beim Vorarlberger Holzbaupreis 2009
Auszeichnung Außer Landes

Bewertung der Holzbaupreis Jury

Massive Zurschaustellung

Die Verwaltungszentrale der Firma Mayr-Melnhof Kaufmann in St. Georgen ist die Zurschaustellung der firmeneigenen Holzbauinnovation und -potenz. Ein neuartiges, massives Brettsperrholzelement wird in seinen verschiedenen Anwendungsformen “als Säule, Wandpanel und Deckenelement“ zum "Grundbaustein" des gesamten Gebäudes.

Ein funktionsbedingtes 2,58 Meter Rastermaß, gebildet von jeweils drei 0,86 Meter breiten Bauelementen, bildet die konstruktive Grundstruktur. Die dreischichtigen Sandwichelelemente (28 cm
massive Tragschicht, Holzfaserdämmstoff und 6 cm Holzaußenhaut) der Fassade vereinfachen den Schichtaufbau, machen Folien Wand und Deckenverkleidungen überflüssig. Dieser technischen "Archaik" entspricht die Ästhetik des über einen Betonsockel auskragenden "schwebenden" Baukörpers. Diese konstruktive und formale Logik eines vom Erdreich und der Nässe abgehobenen Bauwerkes reicht durch die Geschichte des Bauens mit Holz.

Eine vorgesetzte Fassadenschichtung, gebildet aus allseitig umlaufenden Stegen, erweitert die Nutzung um Austrittsmöglichkeiten in den Außenraum, bildet den Sonnen- und Fassadenschutz und schafft eine Anmutung von Schwerelosigkeit und Eleganz.

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten