Haus Simma, Egg

Zurück zur ÜbersichtMarkierung entfernen Für später markieren


Planung: Georg Bechter Architektur + Design, 6941 Langenegg
Ausführung (Holzbau): Kaspar Greber Holz- u. Wohnbau GmbH, 6870 Bezau

Prämiert
beim Vorarlberger Holzbaupreis 2011
Auszeichnung Kategorie Sanierung/Bestandserweiterung

Bewertung der Holzbaupreis Jury

Maßgeschneiderter Mantel

Das bestehende Wohnhaus der 60er-Jahre hat seinen Dienst geleistet und wurde nun zum Anlass herausgeputzt. Ursprünglich stand in Egg ein bescheidenes Wohnhaus, statt dasselbe abzubrechen und mit einem neuen Gebäude zu ersetzen, entschloss sich die Familie Simma am Bestand weiterzubauen, denselben zu erweitern und nach ökologischen Gesichtspunkten energetisch zu optimieren. Wichtig war es dabei den Bestand nicht zu negieren, sondern die Chance darin zu erkennen. Altes mit Neuem zu vereinen war das Motto, wo sich beide gegenseitig ergänzen. Die baulichen Vorgaben des Bestandes einerseits und die räumlich-funktionalen Notwendigkeiten andererseits scheinen hier die treibende Kraft für die Verschmelzung von Alt und Neu zu einem charakterstarken Ganzen gewesen zu sein.

Das bestehende Gebäude mit einer Mauerstärke von 36 cm wird mit einem neuen Mantel von 45 cm eingekleidet. Gekonnt wird der nun insgesamt fast 81 cm starke Wandaufbau als prägendes Thema für die plastisch-architektonische Gestaltung verwertet. Durch die konische Ausbildung der alten-neuen Fensterleibungen erhält das Gebäude einen sehr plastischen Charakter und lässt schlüssig erkennen, wie die Verschmelzung von Alt und Neu stattfindet.

Die Gliederung des Innenraumes zeichnet sich durch fließende räumliche Übergänge aus. Das Spiel mit verschiedenen Raumhöhen, zum einen der durch den Bestand bedingte niedere Koch-Essbereich, zum anderen der zweigeschossige Luftraum im Eingangsbereich, der in das darüberliegende Studio übergeht, verleihen dem Gebäude trotz seiner Kompaktheit eine angenehme innere Großzügigkeit. Der gesamte Holzbedarf für die Sanierung und Neugestaltung des Gebäudes wurde in Bizau gefällt und verarbeitet.

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten