Adresse

Holzbau Feuerstein GmbH & Co KG
Am Stein 470
6883 Au

Erwin-Singlhaus

Das mobile Haus in der Holz100-Bauweise ist flexibel, also den Lebensumständen der Bewohner entsprechend abänderbar und durch Stapelung oder Verkettung zu erweitern. Das modulare Haus ist mit 17cm starkem Vollholz, ohne Leim und aus mondgeschlagenem Holz errichtet. Es ist sehr natürlich und nachhaltig, somit auch nach mehreren Generationen rückbaubar wobei so gut wie kein Abfall entsteht. Die Massivholz-Elemente bestehen aus Brettschichten welche innen und außen kreuzweise verlegt sind und mittels Buchendübel mechanisch verbunden werden. Im Winter spendet die massive Wand Wärme und im Sommer kühlt sie, dank dem temperaturausgleichendem Holz100-System. Das Raumklima stimmt auf natürliche Weise, Sommer wie Winter. Dank hohem Vollholzanteil und der abgehängten Lehmdecke sowie ausgeklügelter Technik verbraucht es wenig Energie. Dieses Haus passt auf kleinste Grundstücksflächen, wird in einem Tag (inkl. Fundamente) geliefert, auf den vorgefertigten Boden gesetzt und ist sofort beziehbar.

Weitere Projektdaten

  • Ausführung/Bauweise: Massivholzelemente
  • Energietechnik: Energiekennzahl 39, kWh/m²a
  • Energiesystem: Photovoltaik
  • sonstiges Energiesystem: Infrarot/Holz
  • Fassade/Dach (Form, Material, Konstruktion): Holzfassade / Folien-Dach
  • Fenster: Niedrigenergiefenster
  • Fotograf: Moosbrugger Christoph
  • Fertigstellung (Jahr): 2014
  • Konstruktion/Schichtaufbau Außenwände EG: leimfreie Massivholz-Bauweise
  • Konstruktion/Schichtaufbau Decke(n) EG: leimfreie Massivholz-Bauweise
  • Fensterrahmenmaterial: Eiche-Massivholzkanteln
  • Fassadenmaterial: Schirm Weißtanne astrein, sägerau

Weitere ausführende Firmen

  • Fensterbau: Schwarzmann, das Fenster
  • Spenglerei: Albrecht Dietmar Spenglerei DACH1

Objekte, die Sie ebenfalls interessieren könnten